Exkursion: Salzpflanzen im Gebiet der Mansfelder Seen

03.06.2016, Gemeinsame Exkursion mit dem Botanischen Arbeitskreis Nordharz, Führung durch Heino John und Peter Schütze

Am 03.09.2016 fand bei strahlendem Sonnenschein im Becken des ehemaligen Salzigen Sees nahe Röblingen eine Exkursion unter Leitung von Heino John und Peter Schütze statt. Es wurden verschiedene Exkursionsziele angefahren. Dabei konnten Vorkommen von zahlreichen mittlerweile sehr seltenen Pflanzenarten (z. B. Samolus valerandi, Henediella heimii, Trifolium fragiferum, Spergularia media) begutachtet werden.

Kommentare sind geschlossen