Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

[BVST] Botanisch-archäologische Wanderung zur Schalkenburg bei Quenstedt.

Samstag, 27. April 2019-10:00 - 16:30

Gemeinsame Exkursion mit der Archäologischen Gesellschaft Sachsen-Anhalt. Exkursionsleitung:
Sandra Sosnowski, Katrin Schneider und Philipp Brade.

Treffpunkt: 10:00 Uhr, Parkplatz Arnstein an der Landstraße zwischen Harkerode und Sylda
Die Archäologische Gesellschaft Sachsen-Anhalt und der Botanische Verein Sachsen-Anhalt laden ein zu ihrer ersten gemeinsamen Exkursion!

Sie führt von der mittelalterlichen Burgruine Arnstein durch das Einetal und das Brummtal (Hengstbachtal)
zur Schalkenburg. Auf der Schalkenburg wurden eine neolithische Kreisgrabenanlage, eine Siedlung der Bernburger Kultur, sowie eine spätbronze- bis ältereisenzeitliche und eine späthallstattzeitliche Höhensiedlung bzw. Burganlage ausgegraben. Das Exkursionsgebiet liegt zu großen Teilen im FFH-Gebiet „Brummtal bei Quenstedt“, das aus mehreren kleinen Teilflächen mit verbuschenden Trockenrasen, Silikatfelsen, Wäldern in der Feldflur und bachbegleitenden Auenwaldresten besteht. Wir wollen die archäologischen Denkmale und die Frühjahrsflora des Gebietes vorstellen und hoffen auf eine interessante Begegnung beider Vereine.

Details

Datum:
Samstag, 27. April 2019
Zeit:
10:00 - 16:30